Liebe Bridgefreunde,

einerseits hat Corona das Land und somit auch den DBV weiter im Griff, andererseits haben sich Präsidium und Beirat vorgenommen, die Themen Öffentlichkeitsarbeit und Unterricht auch in der Corona Zeit voranzutreiben.

Nachdem seit Beginn der Corona Krise das Online Angebot zum Spielen bei BBO Germany, zur Teilnahme am Unterricht sowie der Besprechungsturniere ständig erweitert wurde, werden seit kurzem auch online Anfängerkurse angeboten. Wir würden uns freuen, wenn Sie für diese Kurse auch regional in Ihrem Club / Regionalverband hierfür die Werbetrommel rühren würden. Beispielsweise könnten Sie den Link zum jeweils aktuellen Angebot auf Ihrer Webseite veröffentlichen oder auch bei Werbemaßnahmen nutzen:

https://www.bridge-verband.de/aktuelles/news/unterricht/11_07_2020_kostenlose_online_bridge_kurse_fuer_anfaenger

Und wenn Sie in Ihrem Club / Regionalverband Übungsleiter oder Bridgelehrer haben, die gerne online unterrichten möchten, aber hierfür noch nicht die nötigen Kenntnisse haben - dann haben wir auch hier ein neues Angebot. Am 19. Dezember wird es eine erste 90-minütige train-the-trainer Veranstaltung zum Thema Anwendungen und Programme, selbstverständlich auch online, geben. Weitere Veranstaltungen sind für die nächsten Monate geplant.

Informationen hierzu finden Sie unter:

https://www.bridge-verband.de/aktuelles/news/unterricht/04_12_2020_bridge_online_unterrichten_aber_wie

Ansonsten möchten wir noch darauf hinweisen, dass seit ein paar Tagen die Dezember Ausgabe des Bridge Magazin mit vielen interessanten Artikeln auf der Webseite online verfügbar ist. Leiten Sie den nachfolgenden Link doch einfach an die Mitglieder in Ihrem Club weiter - so haben auch diejenigen, die derzeit keine gedruckte Ausgabe erhalten, die Möglichkeit im Bridge Magazin zu schmökern:

https://www.bridge-verband.de/service/bridge_magazin/bridge_magazin___neueste_ausgaben/

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit und bleiben Sie vor allem gesund!

Viele Grüße
Marie Eggeling (Präsidentin)               Robert Maybach (Vorsitzender des Beirats)

Termine

Keine Termine